SV Altheim 1947 e.V.

SV Altheim 1947 e.V.

Der Sportverein für Jung und Alt

75 Jahre SV Altheim – Space Club

Am Sportplatzfest (75 Jahre SV Altheim) durfte natürlich auch unser Spaceclub unter Leitung von Rudi Spitzelberger nicht fehlen. Die Auftritte wurden von Massen von Zuschauern verfolgt.

75 Jahre SV Altheim – Wattturnier

Am Freitag den 15.07.2022 fand das Wattturnier des SV Altheim statt. Gewonnen haben dieses Paul Mühlbauer mit seinem Partner Klaus Krüger.

Begleitet wurde das Turnier von unserem Turnierleiter Anton Helm.

Sieger Wattturnier 2022 - SV Altheim 75 Jahre
Sieger Wattturnier 2022 – SV Altheim 75 Jahre
Sieger Wattturnier 2022 - SV Altheim 75 Jahre
Sieger Wattturnier 2022 – SV Altheim 75 Jahre / Erst-, Zweit und Drittplatziete mit Turnierleiter Anton Helm und Vorstand Rudi Spitzelberger

75 Jahre SV Altheim – Fußball

Anlässlich der 75 Jahr Feier kam der Fußball nicht zu kurz.

Den Anfang machte die neu zusammengestellte Herrenmannschaft am Freitag 15.07. um 19 Uhr zusammen mit SG Rottenburg / O`hatzkofen.

Man traf auf einen alten Bekannten, denn der neue Trainer der Gäste war in der vergangenen Saison noch verantwortlich für die Spieler des SVA. In einer Begegnung, die teilweise sogar kontaktfreudig geführt wurde, trennte man sich mit einem 2:2 Unentschieden. Hier konnte man bereits sehr viele gute Ansätze sehen. Daher kann man sich bereits jetzt auf den Start der neuen Spielzeit freuen.

Weiter ging es dann am Samstag den 16.07. um 9 Uhr bei hochsommerlichen Temperaturen mit dem F-Jugend Turnier. Das Eröffnungsspiel bestritt die SG SV Altheim / DJK SV Mirskofen gegen die SG Tiefenbach-Ast. Gegen den späteren Turniersieger verlor man nach großen Einsatz und Kampf recht unglücklich mit 0:1. Dann konnte man sich irgendwie nicht mehr durchsetzen und belegte am Ende den 4. Platz. Platz 2 ging an den FC Hohenthann und Dritter wurde der SV Ohu-Ahrain.

Anpfiff für das darauffolgende E-Jugendturnier war um 10:45 Uhr. Gespielt wurde in zwei Dreiergruppen woraufhin gemäß deren Platzierungen die weiteren Plätze ausgespielt worden sind. Nach einem furiosen Beginn der SG SV Altheim / DJK SV Mirskofen 2 wo man die Begegnung gegen den FC Hohenthann mit 5:0 gewonnen hat, blieb trotzdem nur der zweite Platz in der Gruppe. Trotzdem, dass die erste Mannschaft keines ihrer Gruppenspiele verloren hat, belegte sie unglücklich den zweiten Platz. Das Spiel um Platz 5 + 6 zwischen den SV Essenbach und den FC Hohenthann wurde erst nach Elfmeterschießen entschieden, welches dann der FC Hohentahnn mit 4:7 gewonnen hat. Platz 3 + 4 wurde dann zwischen den beiden gastgebenden Mannschaften ausgespielt und nach großem Einsatz und einer sehr spannenden Begegnung wo es immer rauf und runterging, besiegte die zweite Mannschaft die Erste mit 3:2. Das Finale gewann anschließend der SV Ohu-Ahrain mit 2:0 gegen den SV Oberglaim.

Um 14:20 Uhr spielten dann die Kleinsten (G-Jugend) des SV Altheim, welche von Reitberger Sepp betreut werden gegen den SV Ohu-Ahrain. Man merke an, dass es eine ganz neue Mannschaft war, die aber mit sehr viel Freude und Spaß an der Sache ihr Können zeigten und das Ergebnis war auch nicht einmal so schlecht, obwohl man mit 0:2 verloren hat. Das anschließende 7m-Schießen ging mit 1:6 an die Gäste.

Auch am darauffolgenden Sonntag wurde bei sehr viel Hitze gespielt. Den Anfang machte ab 14 Uhr die D-Jugend. Gespielt wurde dieses Turnier mit 4 Mannschaften und zu Beginn kam es gleich zu einem Gemeindederby. Nicht unverdient gewann die SG SV Altheim / DJK SV Mirskofen gegen den SV Essenbach mit 1:0. Beide Mannschaften spielten schon bereits in der abgelaufenen Saison gegeneinander, wo man unentschieden trennte. So spielte dann die gastgebende Mannschaft im Finale gegen den SV Kumhausen, die das Spiel auch mit 1:0 gewinnen konnte. Trotz 1:0 Rückstand reichte es am Ende noch zu einem sicheren Sieg mit 3:1 und damit verbunden den Turniersieg. Das Spiel um Platz 3+4, welches innerhalb der Gemeinde zwischen den SV Essenbach + den SV Ohu-Ahrain ausgespielt wurde, holte sich souverän der SV Essenbach den Sieg mit 5:1

Ziemlich zeitgleich bestritt die C-Jugend ihr Turnier, welches um 14:20 Uhr begann und dieses Turnier wurde in wahrsten Sinne zum Krimi bei manchen Begegnungen. Sehr sicher hat die SG SV Altheim / DJK SV Mirskofen gegen den FC Moosburg mit 4:0 gewonnen und stand daher schon im Finale. Spannender wurde es dann schon beim zweiten Spiel zwischen der DJK SV Furth 2 und den SV Ohu-Ahrain. Nach regulärer Spielzeit, bei einem sehr guten Spiel stand es 1:1. Das Elfmeterschießen musste also über den Finaleinzug entscheiden, und hier war der DJK SV Furth 2 die glücklichere Mannschaft, denn mit 5:4 hat man gewonnen. Nicht so brisant war dann das Spiel um den Platz 3 + 4 welches dann der SV Ohu-Ahrain mit 5:0 gegen den FC Moosburg gewonnen hat. Den absoluten Höhepunkt lieferte uns Zuschauern dann das Finale zwischen der SG SV Altheim / DJK SV Mirskofen und den DJK SV Furth 2. Die Further gingen mit 1:0 in Führung, aber die SG hat in keiner Zeit aufgegeben und gekämpft bis zum Schluss und wurde auch dann schließlich mit dem Ausgleich zu 1:1 belohnt. Nichts für schwache Nerven und für die Fingernägel war dann das anschießende Elfmeterschießen, wo beide Teams mehrmals den Sieg auf die sogenannten Schlappen hatten, aber irgendwie haben etliche Schützen kein Zielwasser gehabt. Es waren auf alle Fälle auf beiden Seiten etliche Fehlschüsse. Das glückliche Ende, wie bereits bei ihrer ersten Begegnung behielt dann die DJK SV Furth 2 mit 6:7!

Die siegreiche D-Jugendmannschaft der SG SV Altheim / DJK SV Mirskofen
Die siegreiche D-Jugendmannschaft der SG SV Altheim / DJK SV Mirskofen

Man hat gesehen das in den 3 Tagen toller Fußball geboten worden ist, die nicht zuletzte von den sehr zahlreichen Zuschauer mit viel Applaus unterstützt wurden.

Der SV Altheim bedankt sich bei allen Mannschaften und freut sich bereits, wenn es heißt wir spielen unser Hallenturnier in der ESKARA.

Space Club stellt vor …

… die neue und sechste Gruppe – die Space Devils 😈💜 Die Space Devils sind in der kommenden Saison 24 Tänzerinnen und 2 Tänzer. Im Alter von 12 bis 16 Jahren sind sie ab sofort die zweit älteste Gruppe im Space Club 💃🏻 Seit März trainieren sie bereits fleißig mit ihren Trainerinnen Mona Höffner und Lisa-Marie Hämmerl an ihrem Programm.

SV Altheim Space Devils

Sportplatzfest: 75 Jahre SV Altheim

Do. 14.07.2022

20:00 Uhr Kabarettist Christian Maier


Fr. 15.07.2022  

19:00 Uhr Wattturnier

19:00 Uhr Fußball 1. Mannschaft SV Altheim : SG Rottenburg/Oberhatzkofen


Sa. 16.07.2022  

Ab 09:00 Uhr Fußball Nachwuchsturniere

Ab 14:00 Uhr Schau Schnitzen mit Sven Wastian

15:30 Uhr Fußball Gauditurnier

21:00 Uhr BUM BUM PARTY


So. 17.07.2022  

09:00 Uhr Festgottesdienst in Pfarrkirche St. Peter Gestaltung von Pfarrer Rolland und den Männer-gesangsverein Altheim, den Fahnenabordnungen der Ortsvereine und Festzug zum Sportgelände mit der Blaskapelle Weng

10:30 Uhr Festveranstaltung zu 75 Jahre SV Altheim mit Ehrungen

13.00 Uhr Karate

13:30 Uhr Auftritt Space Club

14:00 Uhr Fußball Nachwuchsturnier

Sportplatzfest: Gauditurnier am 16.07.2022

Liebe Fußballfreunde,
der SV Altheim veranstaltet im Rahmen unserer Sportplatzfestes am 16. Juli 2022 ein Gaudi-Turnier. Dazu möchten wir Euch recht herzlich einladen.

Rahmenbedingungen:

  • Beginn ist um 15:30 Uhr
  • Gespielt wird parallel auf 2 Plätzen
  • Spielzeit beträgt je nach Anzahl der Mannschaften zwischen 10 und 15 Minuten
  • Es wird auf Kleinfeld gespielt (5 Spieler/innen + Torwart)
  • Gemischte Mannschaften (Frauen + Herren) sind erwünscht, aber keine Pflicht

Natürlich gibt es für die drei Erstplatzierten auch Preise zu gewinnen, der Spaß und die Gemeinschaft wird aber nicht zu kurz kommen an diesem Nachmittag.
Nach dem Turnier würden wir uns sehr darüber freuen, wenn Ihr auf unserer Bum Bum 90er Party noch mit uns feiern würdet!

Anmeldungen und Fragen bitte bei:
Marcel Miethaner
0176 / 64306339

Langjähriges Saunamitglied wird 75!

Unser Abteilungsleiter der Gymnastik, das auch die Saunabteilung beinhaltet, Rudi Spitzlberger gratuliert unserem langjährigen und treuen Mitglied zum 75. Geburtstag. Dazu lässt sich nur sagen: Sauna hält fit!

Sondervorstellung Christian Maier am Sportplatzfest 14.07.2022 20.00

Die Musik von Christian Maier hat sich nie so einfach in Schubladen stecken lassen. Als „da Huawa“ des bayrischen Kulttrios „Da Huawa, da Meier und I“ schrieb er 20 Jahre lang einen Großteil aller Lieder und bewies dabei eine enorme stilistische Vielseitigkeit: von Volksmusik über Blues und Reggae bis hin zum Rock’n Roll musizierte Christian Maier mit großem Erfolg über alle Grenzen hinweg hin zu einem ganz eigenen Stil mit musikalischem Wiedererkennungswert.

Auch thematisch entfaltete der Musiker einen kunterbunten Fächer origineller Ideen, die allesamt beim Publikum den Nagel auf den Kopf trafen. Ob es sich um biographische Erlebnisse wie den ersten Rausch handelt oder um die Frage, was Heimat eigentlich bedeutet, immer holt Christian Maier die Zuhörer in ihrer Erlebniswelt ab und spiegelt ihnen ihre – und seine – Erfahrungen zu den unterschiedlichsten Themen auf humorvoll-hintergründige Art und Weise.

Um am 14.07.2022 ab 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) ist er beim SV Altheim!

Karten gibts bei bei Rudolf Spitzlberger, Dorfstr.56, Altheim, Tel-.Nr. 08703/1709

Vorverkauf 23 €

Hauptkasse 25 €