SV Altheim 1947 e.V.

SV Altheim 1947 e.V.

Der Sportverein für Jung und Alt

Premierengala Space Club Altheim vorerst verschoben auf 12.02.2022

Wir haben bis zuletzt auf ein bisschen Normalität gehofft…
Schweren Herzens müssen wir aber die Premierengala für 04. Dezember 2021 absagen

Dieser Schritt fällt uns sehr schwer, und wir wissen das es bei unseren Tänzerinnen und Tänzern zu Tränen führen wird. Eine solche Verantwortung können wir in der derzeitigen akuten Situation aber leider nicht mehr tragen. Die Gesundheit unserer Tänzerinnen/Tänzer und natürlich aller Mitbürger hat für uns höchste Priorität.

Wir wünschen uns sehr, dass es bis zu unserem Ersatztermin am 12.02.2022 wieder besser ausschaut.

Alle gekauften Karten behalten natürlich ihre Gültigkeit und können am 12.02.2022 verwendet werden.

SV Altheim Fan Shop Online

Der neue SV Altheim Fan Shop ist online. Zu finden rechtes oben unter Shop. Hier könnt Ihr euch trendige Sachen rund um den Verein kaufen.

Bestellung über Internet oder bei Andreas Richter im Geschäft (Straubinger Str. 4, 84051 Essenbach).

Abholung im Geschäft von Andreas Richter oder jeden Mittwoch ab 19 Uhr im Vereinsheim.

Auswahl aus dem SV Altheim Fan-Shop

2G Regel für die Sportheimgaststätte

Auf Grund der aktuellen Lage ist der Zutritt zur Gaststätte nur für Genesene mit Nachweisoder Geimpfte möglich. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, aber es ist die einzige Möglichkeit die rechtlichen Rahmenbedingung einzuhalten. Wir versuchen dennoch den Betrieb aufrecht zu erhalten und ein Zusammenkommen so gut wie möglich zu erhalten.

Weinfest

Voranmeldung ist nicht zwingend erforderlich, jedoch von Vorteil, damit sich einzelne Gruppen an den Tischen gemeinsam niederlassen können. Anmeldung bei Anton Helm: 0171 838 32 53

Frühschoppen mit Mittagstisch

Der Sportverein hält am kommenden Sonntag ab 10 Uhr einen Frühschoppen mit Mittagstisch im Sportheim ab. Um 14 Uhr spielt die 1. Mannschaft gegen den SV Wallkofen. Das Spiel der 2. Mannschaft entfällt.

Sportplatzfest 2021

Der SV Altheim hatte unter Berücksichtigung und Einhaltung der Pandemieregeln nach letztjähriger Pause das traditionelle Sportplatzfest in drei Teilen durchgeführt. Die Vorstandschaft um Vorstand Reinhard Miethaner hatte eine abgespeckte Version des Sportplatzfestes auf die Beine gestellt und war mit dem Zuspruch sehr zufrieden. Den Auftakt machte am Freitag der Witzeerzähler Fonse Doppelhammer mit seinem Programm “Sauwitzig”. Fonse begeisterte das Publikum mit seinem Programm und bekam viel Applaus.

Am Samstag standen Fußballspiele des Nachwuchs- und Seniorenmannschaften auf dem Programm. Die Organisation der Nachwuchsspiele oblag Jugendleiter Geog Kolb. Die G-Jugend vom TSV Kronwinkl gewann mit 3:0 gegen Mirskofen. Die SG Mirskofen/Altheim unterlag mit 0:14 dem SV Ohu-Ahrain. Unentschieden 1:1 trennten sich die E-Jugend der SG Mirskofen/Altheim und der SV Essenbach. Die D-Jugend der SG Mirskofen/Altheim gewann mit 5:3 gegen den SV Essenbach. Bei den Senioren unterlag die 2. Mannschaft Türkspor Mainburg mit 2:9. Siegreich mit 4:0 konnte die 1. Mannschaft sein Match gegen den TSV Volkenschwand bestreiten.

Am Sonntag zelebrierte Pfarrer Dirk Rolland den Gottesdienst für die verstorbenen Mitglieder. Zum traditionellen Mittagstisch, perfekt zubereitet von Erika Helm konnte Rudolf Spitzlberger den Pfarrer Dirk Roland, Marktgemeinderat Stefan Zellner, Ehrenvorstand Hermann Limbrunner, die Ehrenmitglieder Josef Weidl, Jupp Brunner, Anne und Konrad Beck und den Ex-Vorstand Paul Mühlbauer begrüßen. Rudolf Spitzlberger erwähnte, dass der Zuspruch und die Teilnahme am Sportplatzfest Ausdruck dafür gibt, dass sich die Menschen nach Gemeinschaft, Unterhaltung und Freude, sowie zur Rückkehr zum vor Corona gewohnten Leben sehnen. Reinhard Miethaner zog ein positives Fazit eines gelungenen Sportplatzfestes unter erschwerten Bedingungen und dankte allen Gästen, Helferinnen und Helfern.

Die Fahnenmutter Maria Zötl,  Ehrenvorstand Hermann Limbrunner, die Vorstände Reinhard Miethaner und Rudolf Spitzlberger sowie der Fahnenträger Dominik Wastian mit der Fahnenbegleitung des Space Club SV Altheim
Die Fahnenmutter Maria Zötl,  Ehrenvorstand Hermann Limbrunner, die Vorstände Reinhard Miethaner und Rudolf Spitzlberger sowie der Fahnenträger Dominik Wastian mit der Fahnenbegleitung des Space Club SV Altheim

3 verschiedene Top-Events an einem Wochenende

09.07.2021 Openair mit Fonse Doppelhammer – Einlass 19.00 / Beginn 20.00

Für die Open Air Veranstaltung mit Fonse Doppelhammer am 09. Juli am Sportplatzfest des SV Altheim sind noch Karten bei Tobi Becker 0176/20768828 und Reinhard Miethaner 0179/5916492 erhältlich.

10.07.2021 ganztägiges Kaffee & und Kuchen, Grillen und Fußballspiele

10:40 G-Jugend DJK SV Mirskofen : TSV Kronwinkl
11:40 F-Jugend SG Mirskofen/Altheim : SV Ohu/Ahrain
12:50 E-Jugend SG Mirskofen/Altheim : SV Essenbach
14:00 D-Jugend SG Mirskofen/Altheim : SV Ohu/Ahrain
16:00 Herren II SV Altheim II : Türkspor Mainburg II
18:00 Herren I SV Altheim I : TSV Volkenschwand

11.07.2021 Frühshoppen, Mittagstisch, Kaffee & Kuchen

ab 10:00 Uhr: gemütliches Beisammensein am Sonntag
10:30 Kirche für verstorbene Mitglieder